Wirtshäuser

Gasthaus "Das Wirtschaaf"

Nahe der Hauptgasse die vom Handelsviertel in das bürgerliche Waldviertel im Südwesten führt, liegt das gestandene Gasthaus und Geheimtipp mit dem Namen "Das Wirtschaaf". Idyllisch, aber eingezäunt, thronen Apfelbäume auf einer Außenterasse, die man nur über den Barraum oder mit Kletterkunst erreichen kann. Als zweistöckiges Gasthaus hat es mehrere Zimmer und einen einfachen Baderaum für die Gäste. Die Preise sind fair und die Bedienung freundlich.
Geleitet wird "Das Wirtschaaf" vom Wirt Allen Thorn, der mit wechselnder zweiköpfiger Bedienung seine Gäste bewirtet.

Spelunke "Der Drachenhals"

Die sehr kleine Taverne ohne Schlafraum in den alten Gassen des südlichen Handelsviertels kann man fast beruhigten Herzens Spelunke nennen ohne von den Anwesenden geköpft zu werden. Auch wenn der Begriff Spelunke als Beschreibung das nicht unmöglich macht. Der Drachenhals ist die Grenze derer Lokale die ein Bürger Goldhains aufsuchen würde. Zwar gibt es wahre Spelunken in Goldhain, doch nur der Drachenhals versteckt sein Klientel nicht vor dem Gesetz.
Der Drachenhals ist unter der Leitung der Wirtin Emily Parker und wird mit schlagkräftigen Argumenten geführt. Neben ihrer Überredungskunst einem Gast Bier aufzuschwatzen setzt sie vor allem auf ihr Charisma, welches sie schon als Kind hier bei ihrem Vater gelehrt bekam. Die Gäste hingegen protzen nicht von Anziehung. Wer zu ihnen kommt tut es weil er es will. Neben den verrückteren Gestalten mit waghalsigen Aufträgen findet man hier auch den Eingang zur organisierten Kriminalität oder sogar zum Volksverrat. Letzteres ist jedoch nur ein Gerücht. Jeder der dies behauptete ist sowieso unglaubwürdig. Mörder und Kriminelle, die gegen kürzere Haft den Drachenhals ausliefern wollten ohne Beweise. Es klingt halt gut. Dennoch der Ruf bleibt.

Emily Parker

Alter: 29
Rang: Wirtin

STR: ??           KON: ??
FI: ??              GE: ??
INT: ??            WIS: ??
CHA: 82           MUT: ??

Emily ist ein altes Gesicht im Drachenschlund. Als Tochter des letzten Wirtes, der vor vier Jahren verschwunden ist, hat sie das Geschäft übernommen. Der große Besucherstrom jedoch ist trotzdem ihr zu verdanken, auch wenn er schon länger anhält. Ihr Vater hatte sie von Anfang an darauf "gezüchtet" gut bei den Leuten anzukommen. Das tut sie auch heute noch, jedoch auf ihre Art. Emily ist bekannt bei den Gästen als freundliche Wirtin die sehr gerne Zuneigung zeigt, jedoch unpassendes Benehmen mit Verbannung ahndet. Dies ist ihr Reich und ihre Gäste sind ihre Untertanen. Der Großteil hat damit kein Problem.

Ruine "Altwürdige Lärche"

Einst die erste Adresse für Händler die zwischen Westfall und Goldhain pendelten ist die nach dem Krieg wieder aufgebaute "Altwürdige Lärche" schon lange verblasst. Heute thront die Ruine in einer Seitengasse des überbauten südlichen Handelsviertels und scheut jede Gastfreundschaft durch verriegelte Fenster und morsche Balken. Der momentane Besitzstand ist unbekannt.

Farblich optimiert für Spiegelmonitore 1024x768